eVac Zylinder 50 mm mit Ultra Elektrode

299,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Größe:

  • 88040080
Vakuumpumpe und Elektrosextoy in einem – das ist der „eVac“. Er ist einzigartig und exklusiv bei... mehr
Produktinformationen "eVac Zylinder 50 mm mit Ultra Elektrode"

Vakuumpumpe und Elektrosextoy in einem – das ist der „eVac“. Er ist einzigartig und exklusiv bei VAST erhältlich.

 

Unsere Produktentwicklung sucht immer nach Möglichkeiten, das gewisse Extra zu suchen, damit du den besten Sex haben kannst, den man sich vorstellen kann. Mit der Entwicklung des eVacs präsentieren wir voller Stolz das weltweit einzige Hybrid-Toy für Elektrostimulation und Vakuumspiele in einem! Hochwertiges Acryl trifft auf geschmeidig glatten Edelstahl. Drei Varianten warten nur darauf, von dir entdeckt zu werden und dich in den ultimativen Orgasmushimmel zu zu hieven. Mach dich bereit für die geilste Elektrosexerfahrung deines Lebens!

 

Der eVac mit Ultra-Elektrode:

 

Der 245 mm lange Zylinder hat einen Durchmesser von 50 mm. Die Basis des Zylinders hat einen extra breiten Durchmesser von 105 mm und ist 10 mm dick, die Kanten sind abgerundet. Dadurch wird der Druck auf das Schambein reduziert und das Vakuum hält sich so effektiv.

Im Unterschied zu anderen Vakuumzylindern ist das Ventil seitlich am Zylinder angebracht und passt für die Anschlüsse der gängigen Vakuumpumpen wie LA Pump, Mister B oder Thickwall Cylinders. Die Spitze des Zylinders trägt die gasdichte, einstellbare Aufnahme für die Elektrostimulation.

 

Hier kommt die Ultra-Elektrode ins Spiel: Ein Edelstahldilator mit 4 mm E-Stim-Anschluss, auf dem sich zusätzlich eine höhenverstellbare Edelstahlkuppel befindet. Das Rohr, das es in 8 mm und satten 10 mm Dicke gibt, schiebst du in deine Harnröhre, während du das Vakuum in dem Zylinder erzeugst. Da sowohl die Länge des Stabes, als auch die Position der Kuppel stufenlos verstellbar ist, kannst du die Ultra-Elektrode genau so einstellen, wie du es brauchst.

Die Elektrode ist monopolar, du bringst also eine zweite Elektrode woanders an – zum Beispiel an den Hoden oder anal. Wenn du nun deinen Schwanz in den Zylinder schiebst und das Vakuum mit einer Handpumpe erzeugst, saugt der Zylinder deine Latte langsam über die Harnröhrenelektrode bis zu der Eichelelektrode. Das lässt viele Spielmöglichkeiten offen: Benutz das abgerundete Ende des Edelstahlrohrs, um kleinflächige Elektrostöße auf deiner Eichel zu bekommen, bevor du mit dem Pumpen anfängst, die Elektrode in die Harnröhre gleiten zu lassen. Je mehr die Elektrode eingeführt ist, desto mehr Kontaktfläche hat sie zu deinem Körper – und umso höher kannst du die Intensität auf deinem Elektrosexgerät einstellen.


TIPP: Benutze beim Spielen Handschuhe! Die gesamte Elektrode steht unter Strom, du solltest also den oben herausragenden Stab nicht mit blanken Fingern anfassen, wenn dein Elektrostimulationsgerät eingeschaltet ist.

 

Harnröhrenspiele brauchst du nicht? Dann schau dir den eVac mit Standardelektrode an oder schiebe die Kuppel bis ganz ans Ende des Stabes!

Für noch fortgeschrittenere Spiele schau dir den eVac Duo an.

Weiterführende Links zu "eVac Zylinder 50 mm mit Ultra Elektrode"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "eVac Zylinder 50 mm mit Ultra Elektrode"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

TIPP!
PocketDarkroom_highkey_web_04.jpg PocketDarkroom
79,00 € *
TIPP!
serious_toys_playpool_415300.jpg STS-Pool
89,00 € *
77740601_Hegar_Dilator_1.jpg Hegar Dilator
15,95 € *
77631300_Russian_Gasmask_1.jpg Russische Gasmaske
ab 29,95 € *
Zuletzt angesehen